Prepping / Krisenvorsorge

Was tun in Notsituationen und Krisen

Beschreibung

Der Kurs startet bei jedem Wetter, bitte dementsprechend kleiden. 

Ein Nachmittag mit folgenden Highlights:

  • Warn- und Verteidigungssysteme
  • Nahrung (Auswählen, Transport, Haltbarkeit, Gewinnung)
  • Mindset, Einstellung und psychologischer Hintergrund
  • Wärme (Feuer, Schlafsack, Kleidung)
  • Orientierungsmarsch (Kompass, GPS)
  • Gesundheit (Erste Hilfe, Medikamente)
  • Equipment (Licht, Kommunikation, Rucksack, usw.)
  • Strom (Versorgung, Gewinnung)
  • Mögliche Situationen
  • und mehr ...

So sieht der Kurs aus ….

Treffpunkt ist um 15:00 in Nettetal / Kreis Viersen. Von dort laufen wir zum Camp. Im weiteren Verlauf wirst du durch kompetente Ausbilder durch den Tag geführt und lernst, was dir in Notsituationen hilft und wie du dich darauf vorbereiten kannst.

Wir werden Zug um Zug in Ruhe die Themenpunkte durcharbeiten.

Der Kurs endet Abends gegen 21:00 Uhr.

Bei Interesse kann im Camp übernachtet und am Samstag mit dem Survival I Kurs weiter gemacht werden

Weitere notwendige Informationen sowie die Packliste erhältst du nach der Anmeldung.

Solltest du noch Fragen haben, einfach melden.

Wir freuen uns auf euch!

 

Teilnehmeranzahl

Mindestens 4

Maximal 18

 

Kosten

89 € (nur Kurs Prepping / Krisenvorsorge)

248 € (Prepping / Krisenvorsorge incl. Survival I Kurs)

 

Termine

16.09.2022
24.03.2023
12.05.2023
18.08.2023

Fragen zu unseren Kursen?

Solltest du Fragen zu unseren Kursen haben oder etwas spezielles suchen (Firmenevent, Junggesellenabschied) dann schreib uns einfach an.

Kontaktdetails findest du hier.